Ausgabe 1/12

Ausgabe 2/12

Ausgabe 3/12

 

2012_2_big

Short SC.7 Skyvan beim Bundesheer

Als die beiden Short Skyvan Ende 2007 außer Dienst gestellt wurden, verzeichnete die Bilanz ihres 38-jährigen Flugbetriebes bei der 4. Flächenstaffel in Langenlebarn 16.182 Flugstunden mit 32.059 Landungen, ca. 100.000 abgesetzte Fallschirmspringer, 36.000 beförderte Passagiere und an die 500 Tonnen transportierte Fracht ohne gravierende Zwischenfälle. Erst die geänderten Anforderungen an das Bundesheer mit der Neuausrichtung auf weltweite humanitäre Hilfs-, Versorgungs- und Evakuierungseinsätze haben sie im neuen Jahrtausend obsolet gemacht.

Die Geschichte ihrer Verwendung bei den Luftstreitkräften finden Sie in dieser Ausgabe.

ausgabe_12_2

ausgabe_12_2b